· 

Kaffee trinken

Blog: Geistheiler Jesus Lopez | Datum: 27.06.2020 | Lesezeit: ~6 Minuten |  zurück zu allen Blogs

Vorgespräch mit Kaffee

Zwei Männer trinken einen Kaffee und einen Espresso, ein Glas Wasser steht dabei, älterer und jüngerer Mann

In der Zeit, als ich das "Zentrum für inneres Wachstum" in Düsseldorf hatte, gab es Kaffee-Treffen, um sich kennen zu lernen und auszutauschen. Neben dem Austausch war es auch beabsichtigt, dass auch Menschen kommen, die ihre persönlichen Fragen an mich stellen können.

 

 

Aus verschiedenen Gründen wollen einige Menschen erst hören und sehen, mit wem sie es zu tun haben. Ein Geistheiler kann Interesse wecken, aber eine gesunde Skepsis ist halt auch dabei. 

 

Niemals werde ich vergessen, wie nach einem Kaffeegespräch mit einer Großmutter und ihrer Enkelin eine Sitzung mit dem Mädchen zustande gekommen ist. Sie hatte seit Wochen Alpträume, weil sie die Gedanken zum Tod aus dem Gleichgewicht gebracht hatten. Nach den vielen interessanten Fragen und meinen Antworten über die verschiedenen Glaubensvorstellungen, konnte sie seit dem Tag wieder friedlich einschlafen. 

Damals und heute

Private Kaffeegespräche habe ich damals nur angeboten, wenn ich gemerkt habe, dass die Person sehr viel Unsicherheit in sich hatte oder wir eine gewisse Freundschaft aufgebaut hatte. Manchmal auch, damit ich aus meiner Praxis raus kam. Als ich meine Praxis in der Nähe des Hauptbahnhofs Düsseldorf hatte, gab es zwei Restaurants, wo ich auch gerne mal hingegangen bin. Warum also dann beides nicht miteinander kombinieren. Und nein, bei meiner Arbeit hatte ich noch nie Date-Anfragen zum Kaffee trinken. In meiner ganzen Laufbahn nicht. Mehr als eine Absage gibt es auch nicht. 

 

Wenn man wenig bekannt ist und wenig Klienten hat, ist jeder gerne bereit für ein Gespräch. Es ist genug Zeit da und es besteht die Möglichkeit, dass nach dem Gespräch ein Termin vereinbart wird. Wenn man das aus dieser Perspektive betrachtet und dieser Situation ist, why not? 

Ein Vergleich

Irgendwie habe ich das immer wieder erlebt, dass nach einem Gespräch gesucht wird. Aber bitte eins unter vier Augen und nicht in der Gruppe. Die Kaffeerunde hielt sich nicht lange, wie das bei vielen anderen Zentren, Coaches oder Heilern auch der Fall war. 

 

Nun möchte ich mal eine provokative Frage stellen:
Bevor du zum Arzt gehst, fragst du da auch nach einem Gespräch mit Kaffee? Ein Vieraugengespräch in gemütlicher Runde. Du willst dich nur informieren. Dauert auch nicht lange. Am liebsten auch kostenlos.
Ich habe nie davon gehört. Kam dir das jemals in den Sinn?

Mal eben

"Ich habe nur ein paar Fragen. Es dauert nicht lange!" Wie oft habe ich diese Sätze schon gehört.
Da ich meine Klienten nicht fresse und alle Vorurteile für die Tonne sind, dauern solche Treffen in der Regel 1,5 Stunden.

 

Mein Stundensatz beträgt 100€. Ein Arzt darf anstandslos von der Krankenkasse bezahlt werden, aber ein Geistheiler hat so etwas kostenlos anzubieten. Erklär mir mal einer die Logik dahinter?!

Abschluss

Ich habe mir über die Jahre einen Namen gemacht und meine Erfahrungen und Vorgehensweisen sprechen für sich. Der Preis ist mehr als berechtigt und meiner Meinung nach ist nach oben hin immer noch Luft. Die Nachfrage bestimmt auch den Preis. In meinem Terminkalender müssen wir nach freien Terminen und Möglichkeiten suchen. Und ich helfe sehr gerne, wenn es möglich ist.

 

Aber nein, ein Gespräch kann niemals wiedergeben, was in einer Sitzung bei mir passiert. Jeder Mensch ist anders und die Energien wirken auf unterschiedliche Art und Weise. Wer einen Kaffee möchte, kann diesen bei einer Einzelsitzung bekommen oder sich in meinem Blog informieren und sich ein Bild über mich machen. Außerdem steht mein Kontaktformular für Fragen zur Verfügung.  

Ich habe Privat-Klienten. Diese werden wie Könige behandelt. Jeder Klient setzt sich auf meinen Massagesessel, wird während des Gesprächs dadurch massiert und erhält Kaffee, Tee oder Wasser.
Wer will da nur Kaffee trinken?

Vietnamesischer Kaffee (Werbung)

Schon einmal vietnamesischen Kaffee getrunken? Der herbe, intensive Kaffeegeschmack wird ergänzt durch gezuckerte Kondensmilch. Der vietnamesische Kaffee kann außerdem kalt oder warm serviert werden. Eiskaffee kalt heißt: Ca Phe Sua Da. Heißer Kaffee heißt: Ca Phe (Den) Nong.
Für mich persönlich ein besonderes Erlebnis.

Seltene Momente sind etwas Kostbares. Deshalb trinke ich diesen Kaffee nur ein paar Mal im Jahr.

PS Mmmmhh. Bei solchen Geschenken würde ich es mir vielleicht doch anders überlegen. 😜

Weitere Blogartikel

Was ist Geistheilung?, Gesicht mit Jesus Lopez im Hintergrund, Wörer vor dem Gesicht, Eergieübertragung, spirituelle Heilung
Alte Sufi Geschichte, alter König mit Krone hebt seinen Zeigefinger
Geistheler Jesus Lopez, digitale Hand, Digitalität, Corona, Technik,

Kommentare

Hast du dich schon einmal getraut Robert Betz zum Kaffee eingeladen? Mit wie vielen spirituellen Menschen hast du privat einen Kaffee getrunken? Wie ist es, massiert zu werden und dabei Kaffee zu Trinken? Auch schon einmal einen vietnamesischen Kaffee getrunken? 
Ich freue mich auf deine Kommentare! Fragen sind hier auch willkommen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Christa aus Köln (Sonntag, 28 Juni 2020 13:30)

    Redensarten zum Thema:
    Ja, manchmal hat man einfach nur noch "den Kaffee auf"!
    Vieles ist dann nur noch "alter Kaffee"!
    Ach übrigens, Kaffeesatz ist ein hervorragender Dünger!�
    Wer mag, kann ja auch mal schnell im Kaffeesatz lesen lassen!�