· 

Ist ein Spiritist oder Spiritualist dasselbe wie ein Medium?

Autor: Jesus Lopez | Datum: 21.04.2020 | Lesedauer: 1 Minute | zurück zu allen Blogs

Nein, ein Medium ist jeder, der die Fähigkeit hat, mit Geistern zu kommunizieren oder die spirituelle Realität wahrnimmt. Während Spiritisten derjenigen sind, die der spirituellen Philosophie folgen und sie studieren.

 

Ein Spiritist hat nicht unbedingt mediale Fähigkeiten. Und ein Medium nicht unbedingt spiritistischen Grundwissen. Der Spiritismus macht jemanden nicht zu einem Medium, eine Angelegenheit, die vom Naturell und den Veranlagungen abhängt. 

 

Der Begriff Spiritismus ist außerhalb des deutschen Sprachgebrauchs enger gefasst als Bezeichnung für die Lehre des Spiritisten Allan Kardec gebräuchlich. Medien gab es in allen Zeitaltern der Menschheit aber keine Spiritisten.

 

Aber weder ein wahrer Spiritist, noch ein gutes Medium werden ihr Wissen oder ihre Fähigkeiten für etwas anderes als zur selbstlosen Hilfe einsetzen.

 

Weitere Blogartikel

Corona don´t panic, Heiler Jesus Lopez, Ruhe bewahren, Geistheilung, Blog, #42Jesus, Corona
Kundalini, Kundalinierweckung, Baum, Chakras, Chakren, Erleuchtung, Herz
Geistheler Jesus Lopez, digitale Hand, Digitalität, Corona, Technik,

Tags, Share Buttons und Kommentare

Kommentare und eigene Meinungen zum Thema sind willkommen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Christa aus Köln (Dienstag, 21 April 2020 09:56)

    Danke für die differenzierte Erklärung! So erfuhr ich wieder Neues.