Muss ich ans Handauflegen glauben?

Die Frage kann ich mit einem klaren "Nein" beantworten.
Ich hatte schon mehrere Klienten die nicht daran geglaubt haben und sich Verbesserungen und Reaktionen schon während der Sitzung gezeigt haben.

Sogar Tiere sprechen sehr gut darauf an, obwohl sie nicht wissen worum es geht. Meistens schlafen diese dabei ein und lassen die Energien auf sich wirken.

 

Zwar profitiert ein Patient eher davon, wenn er von vornherein aufgeschlossen für diese Heilweise ist und noch mehr wenn mitgearbeitet wird. Aber auch Skeptikern wird geholfen.

 

Es sind keineswegs nur eingefleischte Esoteriker, die zu Heilern gehen, sondern Kranke aus allen Bevölkerungsschichten, übrigens auch Ärzte, Menschen die spirituell wachsen möchten und Themen die angegangen werden möchten.

Viele Menschen gehen erst zu einem Geistheiler, wenn sie keine andere Möglichkeit mehr sehen und schon bei verschiedenen Ärzten, Psychiatern und Coachs waren. Ein Geistheiler kann auf energetischer Ebene arbeiten um an die Ursachen der Themen ran zu gehen.

 

Eine weitere Frage die im Zusammenhang damit Auftaucht: 
Ist Geistheilung ein Placeboeffekt? Oder sogar Hypnose? 

 


Fragen= Geistheilung/Handauflegen/Energiearbeit:

Was ist Geistiges Heilen? / Muss ich daran glauben? / Placebo oder Hypnose? /
Wie fühlt sich eine Geistheilung an? / Wie läuft eine Sitzung ab? / Was darf ein Geistheiler? /  Kontaktmöglichkeit? / Ist sofortige Heilung möglich? / Scharlatane /