Wie funktioniert Fernheilung?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Von Fernheilung spricht man, wenn ein Heiler einer nicht anwesenden Person Energie sendet. Dabei tritt der Heiler in geistigen Kontakt mit seinem Klienten (Theorie: Er/Sie sendet ihm die Heilenergie über den Äther).

 

Auch über die direkte Anbindung über die "Quelle" - über Gebet und Fürbitten. Je nach Heilsystem variieren die Techniken. Weitere Formen der Fernheilung basieren auf der persönlichen Heilgabe eines jeden Heilers (m/w).

 

Für die Wirksamkeit einer Fernbehandlung ist es unerheblich, wie groß die räumliche Distanz zwischen Heiler und Klient ist.

 

Ich selber biete nur noch Fernheilung bei den Geistheilungstagen an. Einzelsitzungen aus der Ferne biete ich aus mehreren Gründen nicht mehr. 
Diese habe ich in der Community näher erläutert.