· 

Black Friday!

Autor: Geistheiler Jesus Lopez | Datum: 26.11.2020 | zurück zu allen Blogs

AKTIONSVERLÄNGERUNG: Bis 21.12.2020

Die Aktion wurde bis zum 21.12.2020 verlängert!

Die Homepage www.nebenan.de hat eine ganz besondere Gutschein-Aktion für kleine Gewerbe einfallen lassen.

 

Wenn du einen Gutschein für 100€ (Geistheilungstag, Einzelsitzung) kaufst, kannst du 20% extra, also 120€ einlösen.

Einfach nach meinem Profil Geistheiler Jesus Lopez suchen (oder hier direkt) und dir die Geistheilungstage oder Einzelsitzungen günstiger besorgen. Oder für 83,34€ einen Gutschein kaufen, 20% erhalten und damit einen günstigere Eintrittskarte für den Geistheilungstag oder eine Einzelsitzung erhalten. Melde dich rechtzeitig an!

 

Die Corona Aktion bietet auch mir Vorteile. Dein Lieblingsladen erhält auch mindestens 20% Bonus und bekommt mindestens 140€ überwiesen. Alle Teilnahmebedingungen hier.

Für die Selbstständigen unter euch

Du besitzt ein kleines Gewerbe? Dann kannst du während der “Kauf nebenan!”- Aktion, (läuft nur noch ein paar Tage), von einem ordentlichen Bonus profitieren. Denn auf jeden Gutschein, den ihr über die Plattform verkauft, legt PayPal noch einmal 20 Prozent obendrauf. Der Käufer erhält also einen Gutschein, der 20 Prozent mehr wert ist, und ihr eine einmalige Zahlung in Höhe von 20 Prozent. Bietet ihr Kunden in eurem Ladengeschäft außerdem den PayPal QR-Code als Zahlungsmethode an, bekommt ihr sogar 40 Prozent zusätzlich.

 

Oder an einem Beispiel erklärt: Verkauft ihr einen Gutschein für 100 Euro, steigt der Wert des Gutscheins für euren Kunden auf 120 Euro, während ihr von PayPal 20 Euro bekommt. Mit PayPal QR-Code als Zahlungsmethode sind es sogar 40 Euro. Ein wirklich toller Bonus!

 

Um mit deinem Gewerbe an der Aktion teilzunehmen, musst du direkt auf kauf.nebenan.de ein Konto erstellen.
Die “Kauf nebenan!”-Woche endet am Samstag, den 28. November.

 

Du hast kein kleines Gewerbe aber kennst jemanden? Teile diesen Beitrag mit der Person oder in deiner Community und unterstütze die Selbstständigen in Zeiten von Corona.

Noch irgendwelche Fragen? Einfach melden oder schreiben!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0